Tägliche News für die Travel Industry

2. Juli 2014 | 17:58 Uhr
Teilen
Mailen

Bewertungsportale müssen Verfasser von Kommentaren

Bewertungsportal muss Verfasser von Kommentaren nicht nennen: Wer anonym kommentiert, darf auch anonym bleiben, hat der BGH entschieden. Das gilt sogar für Bewertungen, die 'unwahre und damit im Grundsatz unzulässige Tatsachenbehauptungen' enthalten. spiegel.de, tagesschau.de

Anzeige Reise vor9