Tägliche News für die Travel Industry

21. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Datenleck bei MGM Resorts

Informationen von über zehn Millionen Hotelgästen gelangten ins Netz. Die abgefischten Daten stammten aus dem Jahr 2017 und enthalten Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und Geburtsdaten. Auf Nachfrage bestätigte das Unternehmen einen nicht autorisierten Zugriff im vergangenen Sommer. Alle Betroffenen seien bereits über den Vorfall unterrichtet. Spiegel

Anzeige Sunexpress