Tägliche News für die Travel Industry

17. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die Masche mit der "Datenrettung"

Wenn der PC plötzlich den Geist aufgibt, locken Firmen im Internet damit, gegen Zahlung von 500 bis 800 Euro die Daten mit "hoher Wahrscheinlichkeit" wieder herstellen zu können. Doch oft gibt es keine Daten zurück und das Geld ist weg. Hinter den Angeboten stecken häufig dubiose Firmen aus dem Ausland, selbst bei seriösen Diagnosen sind die Preise viel zu hoch. Die Empfehlung deshalb: Daten immer extern sichern. Tagesschau

Anzeige