Tägliche News für die Travel Industry

29. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Firefox schmeißt 200 schädliche Add-ons raus

Die Browser-Erweiterungen wurden blockiert und aus dem Add-on-Portal AMO entfernt. Auch bereits installierte Add-ons wurden bei den Nutzern gelöscht. Der größte Teil der geblockten Software stammt von einem Anbieter. Seine Programme luden Teile der Software von einem Server nach oder stahlen unerlaubt Nutzerdaten. T3N

Anzeige ITB