Tägliche News für die Travel Industry

22. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Google breitet sich immer weiter im Online-Travel aus

Inzwischen lässt sich die komplette Kette von Inspiration, über Suche, Buchung von Einzelleistungen und Packages bis hin zur Bewertung auf Google abwickeln. Expedia-CEO Mark Okerstrom, sagte kürzlich, dass Google inzwischen der Hauptkonkurrent sei und nicht andere OTAs, Tripadvisor oder Tourismusanbieter. Dabei bringen alleine Expedia und Booking fünf Prozent der gesamten Werbeeinnahmen des Webgiganten in Höhe von knapp 10 Milliarden Euro auf. 4 Hoteliers

Anzeige Reise vor9