Tägliche News für die Travel Industry

16. Mai 2019 | 07:00 Uhr Teilen
Mailen

San Francisco verbietet Behörden Gesichtserkennung

Die amerikanische Metropole hat dies jetzt beschlossen, um den ausufernden Einsatz von Überwachungstechnik zu bremsen.  Polizei und Behörden müssen vor Nutzung von Gesichtserkennung beim Stadtrat eine Genehmigung beantragen und im Detail begründen. Ausgenommen sind der Hafen und Flughafen von San Francisco. Golem

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9