Tägliche News für die Travel Industry

13. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tourismus braucht mehr personalisierte Kommunikation

Eine Corona-App könne für Destination, Reiseveranstalter, Hotels, Airlines oder Kreuzfahrtschiffe auch ohne das sogenannte "Contact Tracing" gut sein, schreibt der langjährige Fachjournalist Dirk Rogl in seinem Blog. Urlaubsgäste benötigten mehr denn je maßgeschneiderte Informationen für ihren Reiseverlauf und ihren aktuellen Standort: "Welche Restaurants und Sehenswürdigkeiten haben wann geöffnet? Wie erhalte ich Zugang? Wie sind die Regeln und Restriktionen?" Travel Commerce 

Anzeige Reise vor9