Tägliche News für die Travel Industry

18. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Viele Gratis-Apps bezahlt man mit seinen Daten

Das gilt vor allem für Programme, die in ihrem Bereich besonders erfolgreich sind oder wenig Konkurrenz haben, so das Ergebnis einer Studie von zwei Unis und dem Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim. Die Forscher hatten exemplarisch die Aufräum-App Clean Master untersucht und festgestellt, dass sie Daten an mehrere Dritte weitergebe, darunter Werbepartner und Analysefirmen. Onlinekosten

Anzeige ccircle