Tägliche News für die Travel Industry

25. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

ITB-Tickets besser und billiger vorab online bestellen

Wer am Einlass nicht warten und zudem Geld sparen will, der registriert sich online vor seiner Anreise zur ITB. Denn an den Registrierungs-Countern auf der Messe kommt es mitunter zu langen Schlangen. Außerdem ist der Fachbesucherausweis online billiger und für DRV- sowie ASR-Mitglieder gibt es zusätzlich Rabatt.

Der reguläre Tagesausweis für die Fachbesuchertage von Mittwoch bis Freitag kostet an der Kasse 62 Euro. Im ITB-Online-Ticketshop sind es nur 42 Euro pro Tag. Der Dauerausweis kommt vor Ort auf 90 Euro, vorab im Internet sind es 60 Euro. Am Wochenende zahlen Privatbesucher 16 Euro, das Online-Ticket gibt es für 13 Euro.

Mitglieder des Deutschen Reiseverbands (DRV) und der Allianz Selbstständiger Reiseunternehmen (ASR) können Dauerkarten bei ihren Verbänden schon für 42 Euro erstehen.

Fachbesucher haben freien Eintritt bei allen Veranstaltungen des ITB-Kongresses und zum Berlin Travel Festival, das parallel stattfindet.

Anzeige Reise vor9