Tägliche News für die Travel Industry

2. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Jeder darf nur ein kostenloses Guest Ticket nutzen

Viele Aussteller der ITB Berlin Now laden gerade Besucher mit kostenlosen Gastzuängen ein. Damit können sie die Brand Card, also den virtuellen Stand des Aussteller besuchen, ohne sich ein Ticket kaufen zu müssen. Besucher sollten sich aber wohl überlegen, welche Einladung sie annehmen. Ihren Gastgeber können sie zwar beliebig oft besuchen, aber keinen zweiten.

Die Guest Tickets sind eine praktische Sache. Jeder Aussteller der ITB Berlin Now bekommt einen Code, mit dem Kunden und Partner auch ohne bezahltes Messeticket seine sogenannte Brand Card besuchen, sich dort umschauen und Kontakte knüpfen können. Die Vorteile beschreibt die Messe in einer kurzen Anleitung für die Guest Tickets. Anbieter müssen den Code nur weitergeben, was viele in Mailings auch tun.

Gastzugänge sind aber kein Ersatz für ein Messeticket. Jeder Besucher darf nur das Guest Ticket eines Ausstellers nutzen, dies aber beliebig oft. Sich mit einem Dutzend kostenlosen Gastzugängen den Eintritt zu sparen, funktioniert also nicht. Denn auch beim Gastzugang muss man sich mit seiner E-Mail anmelden, und das geht nur einmal.

Anzeige Reise vor9