Tägliche News für die Travel Industry

17. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Leitfaden für Aussteller macht ITB-Planung leicht

Auf einem 16-seitigen PDF hat die Messe Berlin alle wichtigen Punkte zusammengetragen, mit deren Hilfe Aussteller ihren Messeauftritt organisieren. Neben einem Zeitplan und Ratgeber rund um den eigenen Stand gibt der kostenlose Leitfaden auch Tipps zur Kontaktanbahnung.

Der Zeitplan ist recht detailliert und erinnert etwa daran, die Ausstellerausweise für das Standpersonal zu besorgen oder Pressefächer zu mieten. Die sind im Medienzentrum aufgebaut und versorgen Journalisten mit Pressemappen und News. Wichtig auch eine Kalkulation der Kosten des ITB-Auftritts. Dazu gibt es einen Überblick über Sponsoring, Werbemittel und die Möglichkeiten von Aktionen auf dem Stand.

Neben solchen praktischen Tipps beschäftigt sich der Leitfaden auch mit den Zielen eines Messebesuchs und wie sie erreicht werden können – egal ob Imagepflege, Kontakte, Vertragsabschlüsse oder zur eigenen Information.

Der ITB-Leitfaden ist mitunter recht unterhaltsam geschrieben, etwa wenn die vier Typen von Standpersonal beschrieben werden:

Der Hooker zieht die Aufmerksamkeit vorübereilender Messebesucher auf sich. Das kann eine freundliche Hostess mit Bonbons sein oder ein Clown mit Gummi-Mikrofon – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, heißt es in dem Ausstellerleitfaden.

Der Checker begrüßt jeden Besucher persönlich. Er klärt den Besuchszweck ab: Geht es nur um ein Werbegeschenk? Will jemand etwas verkaufen? Oder ist es ein Traumkunde, den man direkt zum Verkäufer weiterleitet?

Der Seller macht, was der Name sagt: Er ist in allen Produktfragen bestens geschult.

Der Tracker nimmt die Visitenkarte eines Besuchers sofort in die Datenbank auf und schreibt möglichst direkt eine Follow-up-E-Mail.

Bei kleineren Messeständen muss manchmal eine Person all diese Rollen übernehmen.

Den Ausstellerleitfaden gibt es als PDF kostenlos zum Download auf der Website der ITB Berlin.

Mehr Infos, Tipps, Hintergrund und die persönlichen ITB-Erlebnisse von Reiseprofis lesen Sie im ITB-Special auf Reise vor9.

Anzeige Reise vor9