Tägliche News für die Travel Industry

21. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

So verreist Deutschland in diesem Jahr

Die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen fragt seit vielen Jahren das Urlaubsverhalten der Bundesbürger ab. Erste Ergebnisse der Reiseanalyse 2020 stellen die Wissenschafter traditionell zur ITB in Berlin vor. Diesmal am Mittwoch, dem 4. März, im City Cube, Saal A6, statt. Beginn ist um 14:30 Uhr.

Guido Wiegand von Studiosus Reisen und Vorstandsvorsitzender wird die Reiseanalyse gemeinsam mit dem wissenschaftlichen Berater der FUR, Professor Martin Lohmann, und RDA-Präsident Benedikt Esser präsentieren. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Die Reiseanalyse ist eine repräsentative Untersuchung zum Reiseverhalten in Deutschland. Sie wird seit 1970 kontinuierlich jedes Jahr durchgeführt – 2020 bereits zum 50. Mal. Mehr als 12.000 Interviews jährlich bilden die Basis der Ergebnisse zum Reiseverhalten der deutschsprachigen Bevölkerung. Neben der Erfassung der Urlaubs- und Kurzurlaubsreisen beschäftigt sich die Reiseanalyse auch mit dem Potenzial von Urlaubsaktivitäten, Urlaubsformen und dem Interesse an zukünftigen Reisezielen.

Anzeige Reise vor9