SunExpress

Tägliche News für die Travel Industry

4. November 2021 | 17:30 Uhr
Teilen
Mailen

A3M informiert Reisebürokunden per Push-Nachricht

Nutzer des Destination Managers des Krisenwarndienstes A3M erhalten künftig eine Push-Nachricht per E-Mail, wenn sich an den Corona-Bestimmungen für eine gebuchte Reise etwas geändert hat. Reisebüros müssen dafür mit dem Einverständnis ihrer Kunden deren E-Mail-Adressen in dem System hinterlegen. Die auf der "Meine Reise"-Seite gekennzeichneten Änderungen können dann von den Kunden bestätigt werden. Touristik Aktuell