Tägliche News für die Travel Industry

3. Dezember 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Adidas bleibt beliebteste Marke in Deutschland

Der Sportartikelhersteller belegt im jährlichen Forsa-Ranking bei Frauen und Männern gleichermaßen den Spitzenplatz. Platz zwei geht an Nike, das Siegerpodium komplettiert Apple. Die großen Verlierer sind die deutschen Automarken. BMW und Mercedes verloren zwei, VW gar drei Plätze. Aufsteiger ist Samsung mit einer Verbesserung von zehn auf vier. Reisemarken spielen nicht in der ersten Liga mit. Absatzwirtschaft

Anzeige ccircle