Tägliche News für die Travel Industry

24. Mai 2012 | 12:41 Uhr
Teilen
Mailen

Aus für Städte- und Ländernamen bei Facebook:

Aus für Städte- und Ländernamen bei Facebook: Am Beispiel München schlägt Facebook vor, die Facebookpräsenz z. B. "München.de", "VisitMunich", "München Touristik", "StadtportalMünchen" oder "BesucheMünchen" zu benennen. Drei Wochen bleiben für die Namensänderung noch Zeit. tourismuszukunft.de

 

 

Anzeige ccircle