Tägliche News für die Travel Industry

17. April 2019 | 07:00 Uhr Teilen
Mailen

Australien setzt auf breitere Angebotspalette

"Wir wollen von den drei Ikonen Uluru (Ayers Rock), Great Barrier Riff und Sydney etwas wegkommen und den Leuten Erlebnisse bieten, von denen sie überrascht werden, die unterwartet sind", kündigt Tourism-Australia-Chef John O’Sullivan an. Wichtigstes Segment für Europäer sind nach wie vor Selbstfahrertouren. Um deren Attraktivität zu erhöhen, reduzieren Anbieter wie Avis die Rückführungskosten bei Einwegmieten deutlich. Travel News

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Stellenmarkt Reisevor9