Tägliche News für die Travel Industry

5. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bahn schafft Ticketverkauf im Zug ab

Ab Januar 2022 wird es nicht mehr möglich sein, die Fahrtkarte im Zug beim Schaffner zu lösen. Im Zuge der Digitalisierung schafft die Bahn diesen Service ab und setzt darauf, dass die Reisenden für Buchungen vermehrt die DB-Navigator-App verwenden. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) sorgt sich um die Sicherheit der Bahnmitarbeiter, weil die Maßnahme das Konfliktpotenzial steigern könne. Bild

Anzeige Reise vor9