Tägliche News für die Travel Industry

15. Februar 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bei Influencern auf die Interaktionsrate achten

Accounts mit vielen Followern aber wenigen Likes und Kommentaren haben kaum Wirkung. Es könnte sich um eine große Anzahl gefakter Follower handeln. Auch viele Fans mit seltsamen Namen oder aus Ländern, die die Sprache der Seite nicht sprechen, sind Warnsignale für eine geringe Belastbarkeit der Zahlen. Hier helfen Tools wie Facebook Like Check oder Fake Follower Check. Bei Instagram gibt es Netzwerke, die sich gegenseitig kommentieren und so die Interaktionsrate nach oben treiben. Hier hilft nur, genau hinzusehen. PR-Report

Anzeige Reise vor9