Tägliche News für die Travel Industry

19. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Berlin und New York sind jetzt Tourismus-Partner

Die beiden Destination-Management-Gesellschaften NYC & Company und Visit Berlin unterzeichneten eine Vereinbarung, bei der Erfahrungsaustausch im Marketing und die Vermarktung der beiden Städte im Vordergrund stehen. Es ist die erste Kooperation dieser Art, die New York mit einer deutschen Stadt eingeht.

Deutschland USA iStock 3dmitry

Berlin und New York wollen zusammenarbeiten und sich gegenseitig fördern

Visit Berlin und NYC & Company arbeiten mit dem Art Center College of Design an einem Test-Lab-Projekt. Dieses ermöglicht es einem internationalen Team ausgewählter Studenten aus Südkalifornien, New York und Berlin zu besuchen, um beiden Destinationen ihre Designkompetenz und kreative Empfehlungen zur Verbesserung des Tourismus zur Verfügung zu stellen.

"New York City und Berlin sind Weltklasse-Destinationen, die viel gemeinsam haben und ihren außergewöhnlichen Reiz ausüben – von Kultur, Attraktionen, Unterhaltung, Nachtleben und Veranstaltungen bis hin zu attraktiven, multikulturellen Bezirken, die zum Erkunden einladen. Wir freuen uns, der Partnerschaft mit unseren Freunden von Visit Berlin nach vielen Jahren des Dialogs und der informellen Zusammenarbeit jetzt einen formalen Rahmen zu geben", sagte Fred Dixon, Präsident und CEO von NYC & Company.

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Stellenmarkt Reisevor9