Tägliche News für die Travel Industry

4. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Chinesen kaufen Markenrechte von Thomas Cook

Anzeige
Webinar

Ihre Webinar-Werbung in Counter vor9

Sie möchten die Reisebüros fit machen. Egal, ob für Ihre Destination oder Ihr Produkt. Bewerben Sie Ihr Webinar in Counter vor9. Sie erreichen mehr als 20.000 Reisebüromitarbeiter. Einfach kurze Mail an uns und profitieren Sie von unserer Sonderaktion. Details

Eigentlich hatte der chinesische Mischkonzern Fosun mit Thomas Cook größere Pläne, doch statt der Übernahme des Konzerns bleibt ihm nun nur die Marke. Für umgerechnet zwölf Millionen Euro hat Fosun die Namensrechte für Thomas Cook, Casa Cook und Cook's Club gekauft, um das eigene Tourismusgeschäft auszubauen. Tagesschau

Anzeige Reise vor9