Tägliche News für die Travel Industry

4. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Chinesen kaufen Markenrechte von Thomas Cook

Eigentlich hatte der chinesische Mischkonzern Fosun mit Thomas Cook größere Pläne, doch statt der Übernahme des Konzerns bleibt ihm nun nur die Marke. Für umgerechnet zwölf Millionen Euro hat Fosun die Namensrechte für Thomas Cook, Casa Cook und Cook's Club gekauft, um das eigene Tourismusgeschäft auszubauen. Tagesschau

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige