SunExpress

Tägliche News für die Travel Industry

25. November 2021 | 14:52 Uhr
Teilen
Mailen

Deutschland wird als Reiseziel noch relevanter

83 Prozent der vom Kurzreisen-Portal kurz-mal-weg.de (KMW) befragten Reiseinteressenten wollen auch nach der Coronapandemie öfter in Deutschland oder nahegelegenen Destinationen ihren Urlaub verbringen. Bei zwei Dritteln ist Corona der ausschlaggebende Grund, einen heimatnahen Urlaub zu wählen.

Naturwunder Bayerische Alpen

Die Einhaltung der Hygienevorschriften ist für Urlauber essenziell

Bei der Buchung sind für die Reisenden Hinweise auf die Sicherheitsvorkehrungen im Hotel und die konsequente Umsetzung der AHA-Regel (Abstand, Hygiene, Maske) vor Ort besonders wichtig. Für 85 Prozent der Befragten sind ein kostenfreies Stornierungsrecht, auch kurz nach Anreise, "sehr wichtig" oder "eher wichtig".

Stephan Kloss, Geschäftsführer von kurz-mal-weg.de, erklärt: "Auch wenn die Verunsicherung der Kunden inzwischen deutlich spürbar ist, so möchten glücklicherweise nach wie vor noch viele Menschen reisen und buchen auch. Hoteliers schaffen gerade jetzt Vertrauen, indem sie mit einem umfangreichen Hygienekonzept, flexiblen Stornierungsbedingungen und einer transparenten Kommunikation den Menschen die Angst nehmen."

Anzeige Reise vor9