Tägliche News für die Travel Industry

5. Januar 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die Bahn friert "Paarungs"-Werbespot ein

Ob es an der großen Aufmerksamkeit mit teils schlüpfrigen Kommentaren im Netz lag oder ob wirklich Sturmtief "Burglind" ursächlich war, bleibt offen. Sicher ist jedoch, dass die Bahn den witzigen Spot zum "fruchtbarsten Tag des Jahres" mit einer Kabinenpredigt an unmotivierte Eizellen und Spermien vom Netz genommen hat. Man wolle bei Kunden nicht für noch mehr Frust sorgen, twittert die Bahn. Meedia

Anzeige ccircle