Tägliche News für die Travel Industry

12. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die vernachlässigte Zielgruppe: Singles auf Kreuzfahrt

"Das Potenzial ist riesig", erklärt Antje Mambrey von Seereisen Service Schack und sieht Optimierungsbedarf bei Reedereien. Obwohl die Zielgruppe heterogen ist, gibt es Schnittmengen. Vor allem die Bordsprache Deutsch sei wichtig, je nach Budget so geringe Aufschläge wie möglich für Einzelkabinen – erst dann kommen Routing und Aktivitäten zur Sprache. Aida und TUI Cruises etwa bieten Kennenlerntreffs. FVW

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Stellenmarkt Reisevor9