Tägliche News für die Travel Industry

8. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Diese Fehler sollten Chefs vermeiden

In Krisenzeiten werden Vorgesetzte genauer als sonst beobachtet. Umso wichtiger sind eindeutige Aussagen, denn unklare Statements werden von Mitarbeitern zu 90 Prozent als schlecht interpretiert. Missverständliche Äußerungen sind überdies der perfekte Nährboden für Gerüchte. Hektisches Handeln verunsichert und Intuition ist in neuen Situationen nicht der beste Ratgeber. Eine fundierte Entscheidungsgrundlage zahlt sich eher aus. Harvard Business Manager

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Reise vor9