Tägliche News für die Travel Industry

19. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ein Drittel der Verbraucher nutzt Bewertungen

31,5 Prozent gaben nach einer Erhebung der Bewertungsplattform Trustpilot an, vor der Buchung einer Reise stets Bewertungen über ihren Reiseanbieter lesen. Knapp ein Viertel bestätigt dagegen, selten oder nie Bewertungen vor der Buchung zu Rate zu ziehen.

Laut derselben Umfrage sehen die Kunden bei der Reisebuchung durchaus Fallstricke. So erklärten 32 Prozent der befragten Verbraucher, dass versteckte Kosten mit die größte Herausforderung bei der Online-Buchung ihres Sommerurlaubs darstellten. 19,2 Prozent zeigten sich mit dem angebotenen Kundenservice unzufrieden und 16,3 Prozent klagten über Preisschwankungen, die ihnen den Buchungsabschluss erschwerten.

Anzeige ccircle