Tägliche News für die Travel Industry

13. Oktober 2021 | 18:13 Uhr
Teilen
Mailen

Estland lädt zum Live-Workshop nach München

Endlich wieder persönliche Treffen: Unter dem Motto "Natürlich Nordisch" organisiert Visit Estonia am Mittwoch, 3. November, einen kostenlosen Estland-Workshop in München. Zehn Partner sind dabei und freuen sich auf Gespräche mit Veranstaltern und Reisebüros.

Nach Monaten von Einschränkungen und Lockdowns ist das Bedürfnis nach persönlichen Gesprächen in der Reiseindustrie groß. Estland kommt dem nach und lädt zum Live-Workshop nach München ein. Am 3. November dreht sich im Café Mon in der Siebertstraße 2 alles um das nordische Reiseland. Ab 18 Uhr wird die Deutschland-Chefin von Visit Estonia, Evely Baum-Helmis, die Besonderheiten ihrer Heimat vorstellen. Ein Land, wo Bären, Moore und 2000 Inseln auf hippe Restaurants, Street-Art und kreative Köpfe treffen.

Baum-Helmis hat zehn Partner für den Workshop gewonnen: Visit Jarju, Visit Saaremaa, Visit Tartu, das Ibis Tallinn Center Hotel, das Nordic Hotel Forum aus Tallinn, die Zielgebietsorganisation DMC Travel Expert, den Naturreiseveranstalter Activest, die Eckerö Line, Tallink Silja und Air Baltic. Reisebüros und Veranstalter können mit den Estland-Touristikern vorab Gesprächs-Slots für den Abend vereinbaren. Neben Gesprächen wartet auf die Workshop-Teilnehmer ein Abendessen und estnische Getränke. Zudem verlost Visit Estonia eine Reise nach Estland und weitere Preise.

Wer beim Estland-Workshop in München dabei sein will, kann sich noch bis 18. Oktober online anmelden.

Anzeige FRAPORT