Condor

Tägliche News für die Travel Industry

3. Mai 2022 | 15:31 Uhr
Teilen
Mailen

Eurowings stellt Bonusprogramm komplett auf Miles & More um

Der Eurowings Boomerang Club – das bisherige Bonusprogramm der Airline – wird zum 30. Juni eingestellt. Gesammelte Meilen können danach noch bis zu zwölf Monate für einen Eurowings Prämienflug eingelöst oder vom 1. Juli an in Miles & More Prämienmeiden umgewandelt werden.

Miles & More

Miles & More wird zum alleinigen Bindungsprogramm für Eurowings-Kunden

Die Eurowings-Kreditkarten von Barclays behielten ihre Gültigkeit und seien weiterhin nutzbar, teilt die Lufthansa-Tochter mit. Inhaber sollen eine separate Benachrichtigung von Barclays erhalten, in der sie erfahren, wie sie weiterhin ihre Kreditkarte nutzen und dabei Miles & More Prämienmeilen sammeln können.

Bislang konnten Eurowings-Kunden wählen, ob ihre Flüge auf das Boomerang-Programm oder auf Miles & More einzahlen sollten. Bei Boomerang erhielten Mitglieder Meilen basierend auf dem Ticketpreis, während sie sich bei Miles & More auf die Flugstrecke beziehen.

Die Fokussierung auf Miles & More zahle „auf die Positionierung von Eurowings als Value-Airline für Europa ein“, teilt die Airline mit. Der Schritt gehe zudem mit dem pan-europäischen Ausbau des Fluggeschäfts einher. Mit dem „Upgrade“ in die Miles & More Welt biete Eurowings "nicht nur ein attraktives Loyalitätsprogramm, sondern darüber hinaus ein weiteres klares Differenzierungsmerkmal zum Feld der Low-Cost-Wettbewerber", sagt Jens Bischof, CEO von Eurowings.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Reise vor9