Tägliche News für die Travel Industry

15. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Firmen müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

Der Europäische Gerichtshof hat ein Grundsatzurteil gefällt, wonach Unternehmen in allen EU-Staaten verpflichtet werden, die gesamte Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter systematisch zu erfassen. Das gilt auch für Heimarbeit und Außendienst, um sicherzustellen, dass zulässige Zeiten nicht überschritten werden. Über die Umsetzungsdetails können die Länder selbst entscheiden. T3N

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9