Tägliche News für die Travel Industry

14. Oktober 2021 | 16:58 Uhr
Teilen
Mailen

Flugpreise laut Expedia im Vergleich zu Vorjahren gesunken

Nach einer Auswertung des Buchungsportals Expedia lagen die Preise für deutsche Reisende für Inlands- und Auslandsflüge in diesem Jahr im Juli und August rund 200 Euro niedriger als 2018 und 2019. Die Nachfrage stieg gegenüber dem schwachen Vorjahr deutlich.

Blick aus dem Flugzeug

OTA Expedia hat für 2021 günstigere Flugpreise ermittelt als in den Vorjahren

Die Zahl der Flugsuchen deutscher Reisender sei im Vergleich zum Vorjahr gestiegen, meldet Expedia. Besonders die Nachfrage nach internationalen Flugreisen habe zugenommen. Wenig überraschend lag die Mehrzahl der internationalen Flugziele im europäischen Ausland. Nun setze die Branche die Hoffnung auf die für Anfang November angekündigte Wiedereröffnung der Einreise in die USA für geimpfte Reisende aus der EU und anderen Ländern, erklärt Julie Kyse, Vice President Global Air Partnerships bei der Expedia Group.

Anzeige FRAPORT