Tägliche News für die Travel Industry

15. Februar 2012 | 18:25 Uhr
Teilen
Mailen

Gericht kennt kein Pardon bei Telefonwerbung:

Gericht kennt kein Pardon bei Telefonwerbung: Unternehmen müssen beweisen können, dass ein Verbraucher Werbeanrufen zugestimmt hat. Ein vorangekreuztes Kästchen beim Abschluss eines Kaufvertrages wird nicht als Einwilligung akzeptiert. haufe.de

Anzeige Reise vor9