Tägliche News für die Travel Industry

23. April 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Geschmacklose Marketing-Flops

Lieferando hat sich mit der Berliner XXL-Kampagne "Wir Rinder vom Bahnhof Zoo" in aller Munde gebracht. Aber eher im negativen Sinne, denn die Hauptstädter liefen Sturm gegen die Banner. Auch Smoothie-Hersteller True Fruits griff daneben, als in Österreich mit "Noch mehr Flaschen aus dem Ausland" geworben wurde. Und Versandhändler Bloomy Days setzte auf eindeutig zweideutige Motivwahl und fiel damit durch. Gründerszene

Anzeige ccircle