Tägliche News für die Travel Industry

15. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hochformat ist für mobile Werbevideos effektiver

Das Querformat in 4:3 oder 16:9 ist uns geläufig und bei Filmemachern auch beliebter als Hochformate. Dennoch ist es sinnvoll, sich mit dem Social-Media-Format 9:16 anzufreunden, denn für die Nutzung von Instagram, Facebook & Co gilt eindeutig mobile first. 9:16 erlaubt eine bessere Nutzung der zur Verfügung stehenden Fläche. Und das ist bei der sehr kurzen Aufmerksamkeitsspanne der User mit entscheidend für den Erfolg. W&V

Anzeige ccircle