Tägliche News für die Travel Industry

27. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hochschule gründet "Institute for Aviation and Tourism"

Das neue Institut an der Frankfurt University of Applied Sciences soll die erste wissenschaftliche Adresse in Deutschland für Analysen zur strategischen Neuausrichtung von Luftverkehr und Tourismus werden. "Unsere Hochschule wendet mit der Gründung den Blick nach vorn und gibt einer der am stärksten von der Corona-Krise betroffenen Branchen Rückenwind", sagt UAS-Präsident Frank Dievernich. Frankfurt University

Anzeige rv9