Tägliche News für die Travel Industry

15. September 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Im MUC-Blog kommt "MUC" (fast) nicht vor

Im Reise-Blog "Travellers Insight" des Münchner Flughafens tritt der Airport als Marke vollständig in den Hintergrund. "Solche Peer-to-peer-Empfehlungen schaffen mehr Vertrauen als herkömmliche Marketingkampagnen und sollen bei den Lesern Reiselust wecken", erläutert MUC-Marketingchefin Sabine Spronk. Vom positiven Branding sollen vor allem Airline-Partner und Destinationen profitieren.

Anzeige ccircle