Tägliche News für die Travel Industry

19. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Jobsharing geht auch bei Führungskräften

Das sogenannte Topsharing, also eine zweigeteilte Führungsposition, ist in Deutschland noch eine Ausnahme. Dass das Modell funktioniert, zeigt sich am Beispiel des Bahn-Duos Carola Garbe und Catherine Koffnit. Sie verantworten bei der DB Netz gemeinsam das HR-Management von 5.000 Mitarbeitern und wechseln sich wochenweise ab. Eine geregelte Übergabe ist entscheidend. Der "Lohn": Mehr Freizeit. T3N

Anzeige ccircle