Tägliche News für die Travel Industry

10. August 2022 | 17:45 Uhr
Teilen
Mailen

Kein Einheitsbrei mehr bei der Flugzeug-Bordverpflegung

Airline-Kunden werden sich in Zukunft ihr Essen stärker selbst zusammenstellen – und im Optimalfall dafür bezahlen, glaubt Erdmann Rauer, Chef des Caterers LSG. IT-Systeme seien das zentrale Nervensystem, um die richtigen Produkte zur richtigen Zeit in der richtigen Zahl zu produzieren und zum Flugzeug zu bringen. Ein Vielflieger wolle, auch wenn er zum Beispiel Eco gebucht habe, die Möglichkeit haben, den besten Wein zu bestellen. "Das Angebot orientiert sich nicht mehr an der Buchungsklasse, sondern am Passagier", so Rauer. Handelsblatt

Anzeige FRAPORT