Tägliche News für die Travel Industry

19. Dezember 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kostet Rapper Pitbull Florida-Werber den Job?

Ungewöhnlich klar fordert der Gouverneur des Sunshine-States einen Chefwechsel und Neustart bei Visit Florida. Hintergrund ist der Einsatz des Sängers Pitbull, der unter anderem mit dem Musikvideo "Sexy Beaches" für Urlaub in Florida trommelt. Stein des Anstoßes ist dabei das Honorar in unbekannter Höhe für den Star-Rapper. Eine öffentliche Organisation, die 80 Millionen Dollar Steuergelder erhalte, müsse hier Transparenz schaffen. Skift

Anzeige rv9