Tägliche News für die Travel Industry

28. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kreuzfahrtportal Dreamlines ernennt Deutschland-Chef

Christoph Schneider hat die Rolle des Managing Director Germany übernommen. Der 30-Jährige ist verantwortlich für das Vermittler- und Veranstaltergeschäft von Dreamlines im Quellmarkt Deutschland und Ansprechpartner für die Reedereien im deutschen Markt.

Schneider Christoph Dreamlines Managing Director Germany

Christoph Schneider ist neuer Deutschland-Chef von Dreamlines.

Schneider kommt von der Unternehmensberatung McKinsey, für die er seit 2014 gearbeitet hat. Er war dort Mitglied der Travel- und Tourismussparte und hat vor allem Reiseveranstalter, Reedereien und Fluggesellschaften beraten. Christoph Schneider hat strategisches Management unter anderem an den Universitäten St. Gallen und Harvard studiert.

Dreamlines ist mit mehr als 600 Mitarbeitern eines der größten Kreuzfahrtportale. Neben Deutschland ist Dreamlines in Österreich, der Schweiz, Großbritannien, den USA, Frankreich, den Niederlanden, Italien, Russland, Brasilien und Australien aktiv.

Anzeige Fraport