Tägliche News für die Travel Industry

6. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Lieb Management wirbt für Südost-Finnland

Die Agentur zeichnet ab sofort als Sales- und Marketingrepräsentanz für die Destinationen Sipoo, Porvoo, Loviisa, Kouvola und Kotka-Hamina in Deutschland verantwortlich. Gemeinsam soll der Produktausbau bei Reiseveranstaltern vorangetrieben und die Region als authentisches Ziel mit Natur, reicher Kultur und vielfältiger Kulinarik positioniert werden.

Südost-Finnland umfasst das Gebiet östlich von Helsinki bis zur Grenze Russlands und bietet eine nahezu unberührte Flora und Fauna, idyllische Städtchen, Kultur und Geschichte. Die Innenstadt von Porvoo etwa, der zweitältesten Stadt Finnlands, lockt mit ihren Holzhäusern, kleinen Boutiquen und moderner finnischer Küche. Nicht weit entfernt erkunden Besucher im Sipoonkorpi Nationalpark ursprüngliche Wälder.

Während Kotka aufgrund einer Vielzahl an Grünanlagen als „Stadt der Gärten“ bekannt ist, bietet das historische Hamina eine kreisrund angelegte Altstadt. Geschichte erleben Besucher in der ehemaligen Kartonfabrik im heutigem Unesco-Welterbe Verla bei Kouvola.

Anzeige FRAPORT