Tägliche News für die Travel Industry

24. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Live-Fußball in der Defensive

Der Deutschen liebstes Kind ist nach einer Studie der Uni Hohenheim in der Publikumsgunst arg unter die Räder gekommen. Das Interesse, Spiele live zu verfolgen, ist spürbar gesunken. Das gilt für alle Wettbewerbe von der Bundesliga bis hin zur Nationalmannschaft. Ihre Matches wollen nur noch 27 statt wie zuvor 47 Prozent live verfolgen. Hauptursache ist offenbar das schlechte Abschneiden bei der WM. W&V

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Reise vor9