Tägliche News für die Travel Industry

21. September 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

München lässt "Wiesn" als Marke schützen

Nach Neuschwanstein ist das nun der zweite weltbekannte Begriff aus Bayern, der durch das komplizierte europäische Markenrecht vor Missbrauch geschützt ist. Die Stadt München hat als Markeninhaber nun die Möglichkeit mitzubestimmen, wer den Begriff "Wiesn" verwenden darf und kann dafür Lizenzgebühren erheben. Den Begriff "Oktoberfest" will sie auch noch schützen lassen. Deutsche Welle

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Sunexpress