Tägliche News für die Travel Industry

15. April 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Meeting-Regeln aus den Siebzigern

Damals hieß es noch „Diskussionen, Konferenzen und Gespräche“, doch die Fallstricke sind geblieben. Auf einem Minizettel sind Wahrheiten wie „zuhören“, „beim Thema bleiben“ und „nur sachdienliche Beiträge bringen“ niedergelegt. Heute bräuchte man dafür wahrscheinlich ein mehrseitiges Kompendium – das in vielen Meetings erarbeitet wurde. Spiegel

Anzeige Reise vor9