Tägliche News für die Travel Industry

15. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Messenger helfen beim Kundenservice

58 Prozent der Entscheider geben laut einer "Yougov"-Umfrage an, dass Messenger-Apps wie Whatsapp, Facebook-Messenger, Apples Business-Chat oder Telegram in der Zukunft ein fester Bestandteil im Kundenservice sein sollen. Heute werden sie allerdings erst von rund 21 Prozent der deutschen Firmen als Service-Kanal eingesetzt.

Viele Unternehmen sähen guten Kundenservice als wichtigen Vorteil im Wettbewerb, aber es scheine so, dass die technische Umsetzung meist noch auf dem Stand der 2000-er Jahre basiere, fassen die Autoren der Umfrage ihre Erkenntnisse zusammen. Rund 81 Prozent der deutschen Unternehmen bieten demnach Kundenservice via E-Mail, gefolgt von der klassischen Telefon-Hotline (76%) oder der Möglichkeit zur postalischen Kontaktaufnahme (48%). Fast jede zweite Firma (41%) in Deutschland gibt laut der Umfrage an, dass ihr Unternehmen immer noch auf das Fax als Kundenservicekanal setzt.

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Stellenmarkt Reisevor9