Tägliche News für die Travel Industry

22. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Pleitewelle im Herbst erwartet

Insolvenz

Der Kreditversicherer Euler Hermes rechnet wegen der Corona-Krise ab Herbst mit einer Insolvenzwelle. Für Deutschland befürchtet man für 2020 und 2021 eine Zunahme von insgesamt 12 Prozent. Das wären rund 21.000 Firmenpleiten. Aktuell gibt es relativ wenig Fälle in Deutschland, unter anderem weil die Insolvenzantragspflicht ausgesetzt wurde. Internetworld

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Reise vor9