Tägliche News für die Travel Industry

30. November 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Reisekataloge nach wie vor gefragt

Tui möchte sie in Großbritannien bis 2020 abschaffen. Hierzulande ist das kaum denkbar. Die Auflage für Deutschland wird auf 100 Millionen jährlich geschätzt. Davon entfallen auf Tui etwa 29 Millionen. DER Touristik mit ITS, Jahn Reisen und Meier’s Weltreisen soll bei 40 Millionen und Thomas Cook bei 11 Millionen liegen. Auch bei der Vielfalt wird geklotzt, DER Touristik kommt gleich mit 67 verschiedenen Katalogen auf den Markt. Schwäbische Post

Anzeige Reise vor9