Tägliche News für die Travel Industry

2. Juni 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Reiserecherche findet immer öfter mobil statt

Anzeige
Webinar

Ihre Webinar-Werbung in Counter vor9

Sie möchten die Reisebüros fit machen. Egal, ob für Ihre Destination oder Ihr Produkt. Bewerben Sie Ihr Webinar in Counter vor9. Sie erreichen mehr als 20.000 Reisebüromitarbeiter. Einfach kurze Mail an uns und profitieren Sie von unserer Sonderaktion. Details

Für bestimmte Kategorien wie Familien- oder Luxusreisen liegen die mobilen Geräte bereits vor den Desktops, stellt Google bei seiner Analyse der reiseaffinen Suchanfragen fest. Drei Punkte stechen dabei hervor: Ein knappes Drittel der User sucht täglich mobil nach Reiseinhalten. Markentreue spielt kaum eine Rolle, denn wenn man nicht gleich das Gewünschte findet, wird gewechselt. Und die Websites der Reiseindustrie laden im Schnitt mit zehn Sekunden zu langsam, denn die Hälfte der User bricht nach rund drei Sekunden ab. Think with Google

Anzeige Reise vor9