Tägliche News für die Travel Industry

13. Juni 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Risiken von GmbH-Geschäftsführern oft unterschätzt

Bei Pflichtverletzungen haftet er unter Umständen mit dem Privatvermögen – trotz GmbH. Und durch die Bestellung zum Geschäftsführer wird das bisherige arbeitsrechtliche Verhältnis stillschweigend aufgehoben, so die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes. Das ist meist mit dem Verlust einiger Arbeitnehmerrechte verbunden. Man kann die vormaligen Regeln jedoch in den neuen Vertrag übernehmen. Manager Magazin

Anzeige ccircle