Condor

Tägliche News für die Travel Industry

3. März 2022 | 18:04 Uhr
Teilen
Mailen

Sabre und Peakwork bauen neue Reisebüro-Software

Eine "touristische Shopping- und Buchungslösung der nächsten Generation" wollen Sabre und der Düsseldorfer IT-Anbieter Peakwork gemeinsam entwickeln. Sie soll "umfassende Möglichkeiten zum Preis- und Angebotsvergleich sowie ein hohes Maß an Personalisierung" bieten.

IT Platine Schraubenschlüssel iStock Traitov.jpg

Sabre und Peakwork kündigen eine neue Reisebüro-IT an

Das neue Tool soll laut Sabre zunächst in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeführt und dann sukzessive auf andere geeignete Regionen weltweit ausgeweitet werden. Mit dem neuen Produkt wolle man es Reisebüros ermöglichen, Pauschalreisen, Hotels, Charterflüge und andere Produkte "durch optimierte und neuartige Abläufe in der Anwendung zu suchen, zu vergleichen und zu buchen", so die vollmundige Ankündigung. Auch für Leistungsträger sei dies attraktiv, denn sie erhielten einen "modernen, flexiblen Vertriebskanal, der an die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse des Marktplatzes angepasst" sei.

Das neue Produkt werde einen "neuen, zielgerichteten Ansatz bei der Reiseberatung ermöglichen", so das Versprechen der IT-Dienstleister. Je nach Spezialisierung oder Kundenpräferenzen solle es Reisebüros ermöglicht werden, maßgeschneiderte Portfolios von Hotels zusammenstellen, die auf die Reisewünsche individuell definierter Zielgruppen ausgelegt seien. Eine bessere Vergleichbarkeit aller gewählten Angebote solle durch eine detaillierte Darstellung von Attributen, Zimmertypen, Flugkriterien und anderen Parametern gewährleistet werden.

Die Pilotphase startet nach Angaben der Initiatoren im Sommer 2022, wenn mit der Anbindung der ersten Anbieter an das neue Shopping-Modul gerechnet werde, und solle im ersten Halbjahr 2023 abgeschlossen werden. Nach erfolgreichem Start in den deutschsprachigen Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz werde das Potenzial der Lösung für weitere Länder ausgelotet.

Anzeige Reise vor9