Tägliche News für die Travel Industry

14. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schlagfertigkeit lernen ist leichter als gedacht

Die Hauptsache ist es, überhaupt irgendwas zu entgegnen, sagt Kommunikationsexperte Matthias Nöllke. Und das muss weder geistreich noch witzig sein. "Sieh mal einer an!", "Aha" oder "Bitte" reichen, um Zeit zu verschaffen. Beispielsweise hilft es, Blickkontakt aufzunehmen und das zu sagen, was man wirklich denkt und danach den Blick wieder abzuwenden, um die Situation für sich zu beenden. Spiegel

Anzeige ccircle