Tägliche News für die Travel Industry

17. Mai 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Sixt setzt auf Snapchat

Mit dem Messenger werden Bilder oder Videos verschickt, die sich nach dem Anschauen selbst löschen. Das wird überwiegend von jungen Menschen genutzt. „Indem wir uns mit Snapchat beschäftigen, bereiten wir unsere Kommunikationsfähigkeiten auf die Zukunft vor, in der die heutigen Snapchatter unsere Produkte nutzen werden.“, sagt Social-Media-Chef Matthias Stock. Wirtschaftswoche

Anzeige Reise vor9